Nachwuchs - Trommelflöte:

Die Trommelflöte (oder auch Trommelpfeife) ist eine kleinere Bauform der Querflöte. In unserem Verein werden ausschließlich Sopranflöten in Ces-Stimmung gespielt. Zwar ist diese Flöte aus Metall hergestellt, trotzdem gehört sie zu den Holzblasinstrumenten, da sie früher einmal aus Holz gefertigt wurde. Bei ihr wird die Luft, wie beim Flaschen-Blasen, gegen eine scharfe Kannte geblasen. Sie bricht sich dort und es entsteht ein Luftwirbel, der das Rohr in Schwingungen versetzt. Die Trommelflöte hat einen scharfen, durchdringenden Klang. Die Tonhöhe lässt sich durch öffnen und schliessen der Löcher im Rohr regulieren. Die Flöte kommt traditionsgemäß aus der alten Militärmusik wo sie den typischen Klang der Infanterie ausmachte. Heute ist sie hauptsächlich im Spielmannswesen anzutreffen. Noch mehr Wissenswehrtes über dieses Instrument findest du <hier> bei Wikipedia.

Momentan befinden sich folgende Mitglieder in der Ausbildung an der Trommelflöte:

(für Details einfach die Bilder anklicken)